Entwicklung von Modulen zur Integration von Naturschutzaspekten der BNE in Kindergärten und Grundschulen
oder:
Natur erleben in gemischtaltrigen Gruppen

Gefördert von:


Module dienen dazu die Integration von Nachhaltigkeit in den Alltag von Bildungseinrichtungen zu erleichtern. Es können gezielt die ak­tuell anstehenden Themen angesprochen werden. Mit Modulen kann zielgenau, den Bedürfnissen eines Kindergartens entsprechend, Know how, Ideen, Anregungen etc. angeboten werden.

Module dienen dazu die Integration von Nachhaltigkeit in den Alltag von Bildungseinrichtungen zu erleichtern. Es können gezielt die ak­tuell anstehenden Themen angesprochen werden. Mit Modulen kann zielgenau, den Bedürfnissen eines Kindergartens entsprechend, Know how, Ideen, Anregungen etc. angeboten werden.

Module erleichtern auch zukünftige Fortbildungen, sie reduzieren Komplexität.


Natur ist dort, wo Kinder Freiheit erleben, Widerstände überwinden, einander auf Augenhöhe begegnen und dabei zu sich selbst finden“ schreiben Renz-Polster und Hüther in ihrem Buch „Wie Kinder heute wachsen“. „Natur ist ein Entwicklungsraum. Wir müssen eine neue Balance finden zwischen Drinnen und Draußen, zwischen realer und virtuelle Welt.“


Wir wollen Kindern und Eltern die Natur - Wald, Wiese, Bach als Quelle für Erfahrungen, für schöne Erlebnisse erleben lassen. Zeigen, dass Natur spannend sein kann und Spaß bringen kann. Natur kann auch Gefahr bedeu­ten, selbstverständlich. Wie alles dem wir im Leben be­gegnen. Gemeinsam mit anderen Kindern, Älteren und Jüngeren, ohne Erwachsene, lernen Kinder in der Natur mit Gefahren umzugehen. Das hilft ihnen im Leben.

Kern des Projekts, das sich über die 2 Schul- / Kinder­gartenjahre 2018 /19 und 2019/20 erstrecken wird bilden Naturtage, die Grundschüler und Kindergartenkinder ge­meinsam durchführen. Anschließend laden wir die Eltern an einem Freitag Nachmittag ein zu sehen was ihre Kinder in der Natur draußen erleben.

Darüber hinaus soll in den Kindergärten der Frage nachgegangen werden, wie Natur durch die Entwicklung einer Lernumgebung zu verschiedenen Themen auch in den Gärten der Kindergärten und in den Innenräumen erlebt werden kann.